90. Al-Balad
 

Im Namen Allahs,
des Allerbarmers, des Barmherzigen
 

Ich schwöre bei dieser Ortschaft.
[90:1]
Und du wohnst in dieser Ortschaft ;
[90:2]
und bei dem Zeugenden und bei dem, was er gezeugt hat.
[90:3]
Wahrlich, Wir haben den Menschen (zu einem Dasein) in Bedrängnis erschaffen.
[90:4]
Meint er, niemand habe Macht über ihn?
[90:5]
Er sagt: "Ich habe viel Vermögen ausgegeben."
[90:6]
Meint er, niemand hätte ihn gesehen?
[90:7]
Haben Wir ihm nicht zwei Augen gemacht
[90:8]
und eine Zunge und zwei Lippen?
[90:9]
Und ihm haben Wir die beiden Wege gezeigt.
[90:10]
Doch er bezwang das Hindernis nicht.
[90:11]
Und was lehrt dich wissen, was das Hindernis ist?
[90:12]
(Es sind:) das Befreien eines Nackens ;
[90:13]
oder an einem Tage während der Hungersnot das Speisen
[90:14]
einer nahverwandten Waise
[90:15]
oder eines Armen, der sich im Staube wälzt ;
[90:16]
(oder) alsdann unter denen zu sein, die glauben und einander ermahnen zur Geduld und einander ermahnen zur Barmherzigkeit.
[90:17]
Dies sind diejenigen, die von der rechten (Seite) sind.
[90:18]
Diejenigen aber, die nicht an Unsere Zeichen glauben - sie werden von der linken (Seite) sein ;
[90:19]
sie werden vom Feuer ringsum eingeschlossen sein. .
[90:20]